Menu Close

Deutsch-Israelische Jugendbegegnung Jewish ArtEck

FREITAG, 25. MAI 2018 | 13 UHR | Kleine BÜHNE

Offen, interreligiös, jüdisch – die Europäische Janusz Korczak Akademie

 Seit 2009 steht die Europäische Janusz Korczak Akademie (EJKA) in München, Berlin und Duisburg der breiten Gesellschaft offen. Ihr Ziel: die jüdische Gemeinschaft zu stärken, sie zu öffnen und Berührungsängste abzubauen.

Mit Projekten wie „Rent A Jew“ hat sich der Verein einen Namen als Akteur außerhalb der klassischen Gemeindearbeit gemacht. Präsidentin Eva Haller stellt EJKA vor, Ella Nilova informiert über das EJKA-Jugendbildungsprogramm „J-ArtEck“.