Menu Close

Exportschlager aus Israel: Die zivile Selbstverteidigung Krav Maga

SAMSTAG, 26. MAI 2018 | 16 UHR | Beachplatz

Krav Maga (hebräisch: Kontaktkampf) ist ein leicht erlernbares, zweckorientiertes Selbstverteidigungssystem und hat seinen Ursprung in den israelischen Streitkräften.
Ziel ist es, Privatpersonen und Sicherheitskräften einfache, derf Situation angemessene, auf intuitiven Reaktionen aufbauende Techniken zu vermitteln, die unter Stress schnell angewandt werden können. Die Techniken bauen aufeinander auf, um die Anwendbarkeit zu vereinfachen.

Krav Maga zeichnet sich durch Realitätsnähe aus.