Menu Close

Ronny Blaschke

Samstag, 26. Mai 2018 | 12 Uhr | Große Bühne | Antisemitismus und Rassismus im Sport

Ronny Blaschke beschäftigt sich als Journalist mit den gesellschaftlichen Hintergründen des Sports, u. a. für die Süddeutsche Zeitung, den Deutschlandfunk und die Deutsche Welle. Mit seinen vier Büchern stieß er wichtige Debatten an, zuletzt mit „Gesellschaftsspielchen“ zur sozialen Verantwortung des Fußballs. In Dutzenden Artikeln und Features hat er Antisemitismus im Sport beschrieben. Bis Sommer 2019 veröffentlicht er die zwölfteilige Themenreihe „Fußball und Menschenrechte“ im Portal 120minuten.net