Menu Close

Vortrag

1948. Die Ausstellung

SAMSTAG, 26. MAI 2018 | 18 UHR | Kleine Bühne Israel wird gefeiert, bewundert, wertgeschätzt – und diffamiert. Die Propaganda stellt Israels Gründung als historisches Unrecht dar. Fakten werden verfälscht, Zusammenhänge verzerrt. Die Ausstellung 1948 von „DEmokratie und Information e.V.“ (DEIN) ist ein Korrektiv mit fundierten Fakten und umfassenden Hintergrund-Informationen – bis hin zu psychologischen Aspekten. Das große…

Geordnetes Chaos: Abstrakte Bilder der Natur

Freitag, 25. Mai 2018 | 15 Uhr | Kleine BühneMax von Tilzer | Zvy Dubinsky„Unsere Bilder sollen sichtbares Zeugnis ablegen für die Gleichgestimmtheit zweier enger Freunde, von denen der eine in Israel und der andere in Deutschland lebt, im Einklang mit den Zielsetzungen der Deutsch-Israelischen Gesellschaft.“Seit nunmehr 180 Jahren wird fotografiert. Zogen dereinst die Photographien mit…

Neue Gefahren des Antisemitismus und Antizionismus

SAMSTAG, 26. MAI 2018 | 12 UHR | Kleine Bühne Vortragsveranstaltung Mein Name ist Klaus Faber. Ich bin im öffentlichen Dienst zuletzt Staatssekretär im Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt in Magdeburg gewesen. Ich bin seit einiger Zeit Rechtsanwalt in Potsdam und ehrenamtlich u. a. Vorsitzender des Koordinierungsrats deutscher Nicht-Regierungsorganisationen gegen Antisemitismus. Die Angaben zur Website des Koordinierungsrats…

Neues Bauen in Tel Aviv

SONNTAG, 27. MAI 2018 | 15 UHR | KLEINE BÜHNE Vortragsveranstaltung Bauhaus Ronny Schüler Die Weiße Stadt von Tel Aviv wurde im Jahr 2003 in die UNESCO Welterbelist aufgenommen und zieht seither nicht nur Architekturinteressierte aus aller Welt an. Mit ihrer fortschrittlichen Formensprache zeugt sie von einer Zeit, in der die Entwicklung Tel Avivs von…

Prof. Monika Schwarz-Friesel

Sonntag, 27. MAI 2018 | 12 UHR | Große Bühne | Israelbezogener Antisemitismus: uralter Hass in neuem Gewand Prof. Monika Schwarz-Friesel ist Antisemitismusforscherin und Kognitionswissenschaftlerin an der TU Berlin (Institut f. Sprache und Kommunikation). Buch-Publikationen zum Thema aktueller Antisemitismus: Aktueller Antisemitismus– ein Phänomen der Mitte, mit J. Reinharz/E. Friesel, 2010, Die Sprache der Judenfeindschaft im 21.…